Umfassender Service

Wir entlasten spürbar Ihren Arbeitsalltag – von der telefonischen Schadenaufnahme über 
die komplette Reparatursteuerung bis zur Abwicklung der daraus resultierenden Ansprüche. Sofern es sich um
Schadenersatzansprüche handelt, beauftragt AFC einen Rechtsanwalt mit der Durchsetzung dieser Ansprüche.

Die Zuordnung der Schadenkosten auf Kostenstellen ist oft ein leidiges Thema, für eine verbindliche Leistungsrechnung aber absolut notwendig. Für AFC ist die historisch korrekte und revisionssichere Zuordnung selbstverständlich. Das darauf basierende Reporting liefert alle notwendigen Erkenntnisse für eine effiziente Kostenoptimierung.

Zuordnung zu Kostenstellen

Die korrekte Zuordnung von Schadenkosten auf die jeweiligen Kostenstellen ist für Unternehmen mit zahlreichen Niederlassungen oder Geschäftsbereichen entscheidend. Nur so kann deren Ergebnisverantwortung wahrgenommen werden.

Die Kostenstellenzuordnungen von Fahrzeugen und Fahrern verändern sich oft mit der Zeit. Die präzise Dokumentation der Zuordnung zum Schadenzeitpunkt ist entscheidend, eine kontinuierliche Datenpflege notwendig.

Herr Meier, Fuhrparkleiter der Kunz AG mit 16 Geschäftsbereichen und 65 Niederlassungen, kämpfte täglich mit Beschwerden und Versuchen, Kosten auf andere Bereiche zu buchen - bis AFC das Schadenmanagement übernahm. Der tägliche Datenaustausch mit dem revisionssicheren AFC-System stellt die Datengrundlage dar. Bei jeder Schadenaufnahme erfolgt darüber hinaus ein Abgleich gegen den Einsatzzweck von Fahrzeug und Fahrer.

Herr Meier ist seit dem stark entlastet: Die Geschäftsbereiche und Niederlassungen wissen präzise um ihre Schadenaufwendungen, und ein detailliertes Reporting vergleicht deren Kosten, identifiziert Ausreißer und zeigt Verbesserungen auf.

 

Veränderung Beschwerdequote nach Einschaltung von AFC

  • Die exakte Zuordnung zu den jeweiligen Kostenstellen ist für die Kosten- und Leistungsrechnungen in Konzernen entscheidend.
  • Dafür ist eine kontinuierliche Datenpflege in einem revisionssicheren System zur lückenlosen Dokumentation der Historie unerlässlich. Bei AFC ist das selbstverständlich.
  • Erst das Zusammenspiel von einem AFC-Mitarbeiter, der Schadenaufnahme und -abrechnung sowie dem leistungsfähigen IT-System bringt den entschiedenen Mehrwert für den Konzern.
  • Das detaillierte Reporting ermittelt Vergleichswerte, identifiziert Ausreißer und Verbesserungspotentiale, um schlussendlich den Versicherungsschutz zu optimieren bis hin zu einem Kaskoausstieg.
  • Herr Meier ist dadurch extrem entlastet, die Unklarheiten bei der Zuordnung sind Vergangenheit. Durch eine zeitnahe Auswertung wurden bereits eine Vielzahl von Kostenoptimierungen erfolgreich umgesetzt.